StadtRand
Willkommen > Selbsthilfe- Kontakt- und Beratungsstelle > LeNa - Lebendige Nachbarschaft

LeNa - Lebendige Nachbarschaft

Wir möchten geflüchtete Menschen, Menschen mit Migrationshintergrund und interessierte, offene Menschen aus unserer Nachbarschaft zusammenbringen. Gemeinsam wollen wir neue Netzwerke aufbauen und uns in den bestehenden Netzwerken engagieren.

Wir stärken Mut und Motivation bei allen, die sich für eine lebendige Nachbarschaft und eine solidarische und interkulturelle Gesellschaft engagieren wollen. Auf Frauen-Empowerment legen wir besonderen Wert.

Wir möchten anbieten

  • Tandempartnerschaften, um die deutsche Sprache zu verbessern
  • interkulturelle Frauengruppen
  • Treffen und Begegnungen
  • interkulturelle Veranstaltungen und Filmvorführungen mit Diskusssionen
  • Informationsveranstaltungen in Zusammenarbeit mit anderen Trägern
  • Ausflüge und Exkursionen
  • Kunst und Musik
  • Fotografie und Ausstellungen

Das Projekt wird von der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales finanziert und arbeitet eng mit der Selbsthilfe- Kontakt- und Beratungsstelle Mitte und dem Projekt LouLou zusammen.

Stadtteilzentren in Berlin finden Sie unter: www.stadtteilzentren.de/orte

Aktuelle Flyer, die wir gerne auch zusenden:

LeNa Flyer 

Flyer als PDF zum Herunterladen

 


 

   

 Hier können Sie die Postkarten des Koch-Workshops herunterladen.

 

 

 

 

LeNa - Lebendige Nachbarschaft

StadtRand gGmbH
Perleberger Str. 44
10559 Berlin
0176-786 07 431
lena@stadtrand-berlin.de

 

Das Projekt wird finanziert über die

Logo Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales