StadtRand

Veranstaltungen

Basenfasten 25.-31.03.2019

Die Methode Basenfasten wurde von Dr. med. Andreas Wacker und Sabine Wacker, als Entsäuerungs- und Entlastungskur entwickelt. Basenfasten dient, wie auch das Heilfasten, in erster Linie der Gesundheit des Menschen. Es kommt dabei auf das Weglassen an - beim Basenfasten werden alle Säurebildner in der Nahrung für einen bestimmten Zeitraum weggelassen. Basenfasten, das ist der freiwillige Verzicht auf säurebildende Nahrungsmittel für einen begrenzten Zeitraum. 

Gemeinsam geht es leichter. Was brauchen wir? Welche Rezepte können wir austauschen? Welche Erfahrungen machen wir.

Vorbereitungstreffen:  Donnerstag, 21.03.2019 / 17:00-18:00 Uhr
Treffen innerhalb der Basenfastenwoche werden dann vereinbart.


Von der Idee zum Projekt

Projektentwicklung in und für Junge Selbsthilfegruppen

Du hast schon lange eine kreative Idee, die Du gerne mit oder in Deiner Selbsthilfegruppe umsetzen möchtest? Du willst etwas bewirken, weißt aber noch nicht genau, wie Du es anpackst? In der Selbsthilfe kann vieles möglich werden.

In dieser Fortbildungsreihe möchten wir in fünf Modulen über die Möglichkeiten sprechen, wie eine Projektidee im Selbsthilfekontext gestaltet, geplant und auch umgesetzt werden kann. Gemeinsam beschäftigen uns Fragen wie

  • Was ist mein Projekt?
  • Wie plane ich ein Projekt?
  • Was muss ich bei der Umsetzung beachten?
  • Welche Fragen müssen geklärt werden?
  • Wo und wie kann ich Fördergelder beantragen?
  • Welche Grenzen gibt es in der Selbsthilfe bei Projektentwicklungen?

Du hast schon eine Idee und suchst den Austausch mit anderen, um sie zu prüfen? Wir haben fünf Module Zeit, dich zu unterstützen um deine Idee strategisch zu planen und Wirklichkeit werden zu lassen.
Du hast noch keine feste Idee, aber große Lust, gemeinsam mit anderen etwas entstehen zu lassen? Lass uns zusammen eine Vision entdecken, die zu Dir passt und Dir Schub gibt.
Wir geben Werkzeuge an die Hand, die als Orientierung dienen und die Projektideen in der Selbsthilfe unterstützen können.
Noch Fragen? Aber gerne! Wir freuen uns auf den Kontakt mit dir.

Termine:
Samstag, 06. April  2019 11.00 – 17.00 Uhr
Donnerstag, 22. August 2019 18.00 – 21.00 Uhr
Donnerstag, 28. November 2019
Online Treffen im Juni und im Oktober 2019, jeweils am Abend.
Leitung:         Anja Breuer, Birgit Sowade
Kosten:          25,00 €

 


Junge Menschen – Junge Fragen!

Was brauchen junge Selbsthilfe Aktive, oder die, die es werden wollen, in der Jungen Selbsthilfe? Platz für alle Fragen, die der Alltag in den Gruppen mit sich bringt.

Wo braucht es mehr Begegnung? Wo mehr Bewegung? Was machen wir mit schwierigen Typen in unseren Treffen? Was, wenn keiner mehr kommt? Und was, wenn es zu viele sind? Dürfen wir auch meditieren? Oder mit der Gruppe einfach rausgehen? Oder uns in Kneipen treffen?

Die Termine laden dazu ein, eigene Themen aus der Arbeit in der Selbsthilfegruppe mitzubringen. Durch kreative Methoden beginnt ein Prozess zum offenen Austausch. Das schafft Raum für neue oder andere Sichtweisen. Hier können Lösungsansätze erarbeitet werden.

Du bist auf der Suche nach einem offenen Austausch zu selbsthilfebezogenen Themen? Du suchst junge Menschen, die wie Du Erfahrungen in der Selbsthilfe gesammelt haben? Du hast den Mut, offen und ehrlich vielleicht auch unbequeme Bereiche anzusprechen?Dann freuen wir uns sehr auf Deine Anmeldung!

Termine:
Donnerstag, 09. Mai 2019, 18.00 – 21.00Uhr
Donnerstag, 24. Oktober 2019, 18.00 - 21.00 Uhr (beide Termine sind unabhängig voneinander nutzbar)
Leitung:         Anja Breuer, Birgit Sowade
Kosten:          6,00 € pro Abend

 


 

 

Freiraum

Die Messiehelfer in Berlin / Aufräum- und Ordnungshilfe für Menschen, die sich damit schwertun.
Es kostet Mut, Hilfe zu suchen und anzunehmen. Die ersten Schritte haben Sie bereits getan und uns gefunden. Kommen Sie zu unseren Infomationsveranstaltungen und erfahren Sie wie wir helfen können.

Termine:
Mittwoch, 27.03.2019 / 16:00-18:00 Uhr
Mittwoch, 12.06.2019 / 16:00-18:00 Uhr
Mittwoch, 25.09.2019 / 16:00-18:00 Uhr

Informationen unter www.messiehelfer.de

 


Was hat meine Biografie mit meinem Verhalten in Gruppen zu tun?

Es ist eine Alltagsweisheit, dass unsere Herkunft, unsere Erziehung, unsere frühe Prägung Einfluss auf unser ganzes Leben nimmt.

Was heißt das aber im konkreten Umgang mit anderen Menschen und ganz besonders inmeinem Umgang mit Gruppen? Welche Haltung habe ich entwickelt und wie wirkt sich die bis heute aus? Welche Vorannahmen und (Vor)urteile habe ich Gruppen gegenüber? In dieser Fortbildung wollen wir am Anfang ein bisschen auf Vergangenheitsreise gehen, um uns unser Verhalten erklärbar zu machen.
Es geht darum, das eigene Verhalten zu reflektieren und in Zusammenhang mit der eigenen Prägung zu bringen – das Ziel ist Verständnis und Akzeptanz des eigenen Vorgehens.
Im zweiten Teil der Fortbildung wird uns die Zukunft beschäftigen. Im Vordergrund steht die Frage, welche Entscheidung für das zukünftige Verhalten getroffen werden soll: läuft alles rund oder gibt es Veränderungswünsche? An welchen Stellen legen mir meine Prägungen Steine in den Weg, wenn es um Beziehungen in der Gruppe geht? Und wie kann ich meine Geschichte nutzen, um damit die Beziehungen in der Gruppe zu stärken?
Eine Fortbildung mit vielen praktischen Übungen zur Eigenreflexion und Selbsterfahrung. Für Selbsthilfe-Erfahrene, die ihre Beziehungen in der Gruppe aktiv gestalten möchten.

Termin: Samstag, 30. März 2019, 10:00 - 16:00 Uhr
Leitung: Birgit Sowade, Hanne Theurich
Kosten: 6,00 €

 


Aktiv in Selbsthilfe - Fortbildung für Selbsthilfegruppen 2019

In dem von Selko e.V. getragenen, berlinweiten Fortbildungsprogramm kommen aktuelle Fragen aus der täglichen Selbsthilfearbeit zur Sprache. Die Fortbildungen sind unabhängig von bereits bestehendem Engagement offen für alle Teilnehmenden aus  Selbsthilfegruppen.

Alle anderen Fortbildungen in 2019, finden Sie in der Broschüre, die Sie hier  aufrufen können.

 

AKTIV in Selbsthilfe
Fortbildung für Selbsthilfegruppen 2018

Workshops
Seminare
Weiterbildung

weiterlesen

 

Selbsthilfe-Festival