StadtRand
Willkommen > Junge Selbsthilfe > Aktivitäten zur Jungen SH > Bundesweite Arbeitsgruppe Selbsthilfe U20

Bundesweite Arbeitsgruppe Selbsthilfe U20

Auch in diesem Jahr lädt die Arbeitsgruppe dazu ein, sich gemeinsam über Selbsthilfeunterstützungsmöglichkeiten von jungen Menschen unter 20 Jahren auszutauschen. Im Sommer 2021 mit ca. 40 Teilnehmer:innen gegründet, ist sie jederzeit offen für neue Teilnehmer:innen. Die Arbeitsgruppe trifft sich vierteljährig zur Entwicklung von Ideen, weiteren Bedarfsklärung und gegenseitigen Unterstützung. Infos und Anmeldung: https://eveeno.com

 Die Termine 2022 im Überblick

 11.März 2022 | 10.Juni 2022 | 09. September | 09. Dezember 2022

 Jeweils 10.00 bis 12.00 Uhr

 

Themenspezifische Untergruppen

Die Arbeitsgruppe hat sich in weitere themenspezifische Untergruppen organisiert, da es viele offene Fragen in diesem spannenden und ebenso herausfordernden Arbeitsfeld gibt. Die Ergebnisse der Treffen werden in den vierteljährlichen Großtreffen vorgestellt. Auch hier sind neue Gesichter gern gesehen.

 Die ersten Termine 2022 für die Untergruppen im Überblick

 UG Rechtliche Fragen

 8. März 2022 | 11.30 bis 13.00 Uhr

Ansprechpartnerin: Elisabeth Ifland (Elisabeth.Ifland@seko-bayern.de)

 UG Öffentlichkeitsarbeit

 17. Januar 2022 | 10.00 bis 11.30 Uhr

Ansprechpartnerin: Daniela Reif (reif@kiss-pfalz.de)

 UG Ländlicher Raum

 18. März 2022 | 10.00 bis 11.30 Uhr

Ansprechpartnerin: Veronika Polok (polok@caritas-nea.de)

 UG Kollegiale Beratung

 10. März | 16.30 bis 18.00 Uhr

Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat 

Ansprechpartnerin: Saskia Schubert (junge-selbsthilfe@sekis-berlin.de)